Ausbildungsstart bei DURABLE

Iserlohn, 27.08.2020: Die Ausbildung junger Menschen hat bei der DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG einen besonderen Stellenwert. Daher möchte das Unternehmen auch in dieser ungewissen Zeit seiner Verantwortung gerecht werden und in die Zukunft investieren. In seinem 100-jährigen Jubiläumsjahr freut sich DURABLE deshalb, Jugendlichen mit einer fundierten Ausbildung den Weg in eine gesicherte Zukunft ebnen zu können.

Die Auszubildenden aus der Region durchlaufen in der Hauptverwaltung in Iserlohn (Westfalenstraße) die Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann oder ein duales Studium zum/zur Betriebswirt/-in. Außerdem werden im Distributionszentrum in Iserlohn-Sümmern die Fachkraft für Lagerlogistik und in den Produktionsstätten in Kamen-Methler und Gotha der Beruf Mechatroniker ausgebildet. Die Ausbildungen dauern zwischen zweieinhalb und dreieinhalb Jahre.

Zu Beginn der Einführungswoche Anfang August lernten sich alle Auszubildenden bei Teambuilding-Spielen und einer Outdoor-Escape-Challenge im Wildpark Vosswinkel kennen.

Internationale Erfahrung sammeln
Die umfangreiche und vielseitige Ausbildung soll dem Nachwuchs einen guten Start ins Berufsleben ermöglichen. Dazu gehört unter anderem ein siebenwöchiger Aufenthalt der kaufmännischen Auszubildenden in den europäischen Tochtergesellschaften des Unternehmens.

Die enge Zusammenarbeit mit den Tochtergesellschaften ermöglicht das Kennenlernen neuer Perspektiven und den Ausbau von sprachlichen Kenntnissen für den Berufsalltag.